Held der Gladiatoren

Production Company Grundy UFA TV Produktions
2003
Director Jorgo Papavassiliou
Visual Effects Alle VFX-Szenen: unter anderem Setexntension eines antiken Amphitheaters, sowie Simulation von ca. 20.000 römischen Zuschauern. Basissoftware der Crowd-Simulation war das hauseigene Softwaretool "Sheep"
 
features